top of page

Die tekku Produktion und wie wir arbeiten

Das Fused Deposition Modeling (FDM; deutsch: Schmelzschichtung) bezeichnet ein 3D-Druck Fertigungsverfahren, mit dem ein Werkstück schichtweise aus einem schmelzfähigen Kunststoff  aufgebaut wird.

Der Einsatz dieses Verfahrens hat seine Stärken bei der Kleinserienfertigung oder Einzelfertigung von Teilen mit einer hohen geometrischen Komplexität oder mit einer zusätzlicher Funktionsintegration.

10+ Jahre Erfahrung in der technischen Konstruktion und Kunststofftechnik stehen für hochwertige und funktionale Produkte.

In unserer kleinen Druckerfarm in Zürich leisten 3D-Drucker von PRUSA und Bambu Lab ihre Dienste. Die Drucker haben einige Upgrades erhalten, um die Druckqualität zu erhöhen.

Als Material kommen hauptsächlich PLA, PETG, ASA, TPU zum Einsatz. Wo immer möglich, versuchen wir Rohstoffe einzusetzen die entweder aus nachhaltigen Ressourcen stammen oder aus Recycling-Material hergestellt wurden. 

Ausserdem versuchen wir mit Material, das in Europa hergestellt wird und dem Verwenden von Nachfüllspulen, unseren ökologischen Fussabdruck klein zu halten.